Flache Schnürsenkel

Ratgeber: Fragen, mit denen Sie sich beschäftigen sollten, bevor Sie flache Schnürsenkel kaufen

Was sind flache Schnürsenkel?

Flache Schnürsenkel eigenen sich für jeden Schuh und wirken dabei besonders elegant.

Sie können aus unterschiedlichen Materialien gefertigt und auf unterschiedliche Weise hergestellt sein.

Damit sind sie besonders vielseitig und eignen sich für unterschiedliche Schuh-Formen aus unterschiedlichen Materialien.

Sie zeichnen sich dadurch aus, dass sie flach anstelle von rund sind. Dabei sind sie in unterschiedlichen Breiten und unterschiedlichen Farben verfügbar.

Warum sind flache Schnürsenkel so beliebt?

Besonders beliebt sind flache Schnürsenkel, da sie sich prinzipiell für jeden Schuh eignen. Auch die Tatsache, dass sie in den unterschiedlichsten Farben und Mustern verfügbar sind, trägt dazu bei, dass sie gerne verwendet werden.

Für welche Schuhe sind flache Schnürsenkel geeignet?

Flache Schnürsenkel sind für jeden geeignet, der ein Statement setzen will.

Besonders die Modelle aus reißfester Baumwolle eignen sich hervorragend für Sneaker oder Turnschuhe im Allgemeinen.

Bunte, knallige Farben fallen auf und wirken hier keinesfalls deplatziert. Auch mit Pailletten besetzte, flache Schnürsenkel oder solche mit Fell werten den Schuh optisch auf.

Es gibt jedoch auch edlere Modelle, beispielsweise aus Wildleder, Samt oder Leinen, die besonders elegant aussehen, wenn sie mit Lederschuhen kombiniert werden.

Für hochwertige Designerschuhe mit versteckten Ösen eignen sich besonders die extraschmalen Varianten, die nur 3 Millimeter breit sind. Wird beim Einfädeln die richtige Sorgfalt aufgebracht, kommen sie besonders zur Geltung.

Für knöchelhohe Schuhe hingegen eignet sich eine Breite von vier Millimetern. Diese eigenen sich ebenfalls für Sneaker, die über Schlaufen verfügen statt über Ösen. Verfügen sie hingegen über Ösen, müssen diese einen Innendurchmesser von mindestens drei bis vier Millimetern aufweisen, damit der flache Schnürsenkel passend geschnürt werden kann.

Mit einer gewachsten Oberfläche glänzen die Schürbänder und wirken elegant, edel und rustikal.

Schuhe mit aufgesetzten Ösen beziehungsweise einer Kombination aus Haken und Ösen ist hervorragend geeignet für sechs Millimeter breite Flachsenkel. Vorausgesetzt, deren Innendurchmesser beträgt mindestens fünf bis sechs Millimeter.

Diese Art von Ösen ist besonders gängig bei Halbschuhen und Funktionsschuhen. Diese flachen Schnürsenkel eignen sich ebenfalls für Berg- und Wanderschuhe, Sportschuhe oder Chucks. Deshalb sind in dieser Breite eine Vielzahl an unterschiedlichen Materialien und Farben zu finden.

Was kosten flache Schnürsenkel?

Flache Schnürsenkel sind in unterschiedlichen Preisklassen verfügbar.

Günstige Varianten beginnen bei 1,50 Euro und verfügen über eine Länge von rund 80 Zentimetern.

Dabei handelt es sich ebenfalls um besonders dünne Schnürsenkel.

Das mittlere Preissegment ist dabei das größte. Es zeichnet sich durch eine Breite von drei bis fünf Millimeter aus und liegt zwischen vier und acht Euro.

Allerdings kann der Preis für besonders seltener flacher Schnürsenkel auch problemlos im oberen Preissegment liegen. Original Modelle von Converse kosten beispielsweise knapp 70 Euro.

Entscheidung: Auf was muss beim Kauf von Schnürsenkeln geachtet werden?

Schnürsenkel, egal in welcher Form, sind ein wichtiger Bestandteil von Schnürschuhen. Sie geben dem Fuß genügend Halt und sorgen dafür, dass der Schuh bequem sitzen kann.

Wenn neue Schnürsenkel benötigt werden, lohnt es sich, unterschiedliche Varianten zu vergleichen.

Beim Kauf von Schnürsenkeln gibt es prinzipiell drei Faktoren, die beachtet werden sollten: Länge, Vielfalt und Material.

Während sich das Kriterium Länge an den Schuh richtet, unterliegen die beiden anderen Kriterien dem Geschmack des Schuhbesitzers.

Länge

Die Länge der Schnürsenkel muss auf den Schuh abgestimmt sein. Deshalb eignet sich nicht jede Länge für jedes Modell.

Während zu kurze Varianten generell ungeeignet sind, können lange Bänder im Alltag stören.

Generell gilt als Faustformel: 10x die Anzahl der einzelnen Löcher minus 10 ergibt die Länge der Schnürsenkel in Zentimetern.

Vielfalt

Nicht jeder Schnürsenkel passt in jeden Schuh.

Zu berücksichtigen ist einerseits, welche Schnürung verwendet werden soll, zum anderen, wie groß die Löcher sind.

Auch sollte beachtet werden, zu welchem Anlass die Schuhe getragen werden. Je formeller der Anlass, desto schlichter und dezenter sollten die Schnürsenkel ausfallen. 

Flache Schnürsenkel aus Stoff eignen sich meist für Sportschuhe oder Sneakers. Es gibt jedoch auch flache Schnürsenkel aus Leder, die sich für Geschäftsschuhe eignen. Hier sollte einzig darauf geachtet werden, dass sie sich nicht verdrehen. Andernfalls wirken sie lieblos und unordentlich.

Material

Schnürsenkel sind in unterschiedlichen Materialien erhältlich.

Gewachste Schnürsenkel aus Baumwolle sind besonders strapazierfähig, weshalb sie sich für Schuhe eignen, die besonders oft geschnürt werden. Auch bieten diese Schnürsenkel deutlich mehr Halt als solche aus Synthetik.

Elastische Schnürsenkel hingegen, beispielsweise aus Gummi oder Plastik, eignen sich für Sportschuhe.

Varianten aus Leder hingegen wirken elegant und sind besonders angenehm zu schnüren.

Fell oder Wildleder setzen stylishe Akzente.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema flache Schnürsenkel

Die große Bandbreite an flachen Schnürsenkeln überzeugt.

Werden beim Kauf die wichtigsten Kriterien beachtet, kann dabei nichts falsch gemacht werden. Sie passen dabei zu jedem Schuh, obwohl sie meistens für Sportschuhe und Sneakers eingesetzt werden.

Trotzdem können sie auch elegante Schuhe optisch aufwerten. In diesem Fall sollte auf jeden Fall auf schlichtere Modelle, beispielsweise aus dezentem Wildleder gesetzt werden.

Beim Kauf flacher Schnürsenkel ist außerdem auf deren Breite zu achten, sodass sie sich ideal an den jeweiligen Schuh anpassen.

Besonders interessante Designs und Materialien machen jeden Schuh zu einem Hingucker. So ist es problemlos möglich, ein modisches Statement zu setzen.

Letzte Aktualisierung am 5.12.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.